Negozio di animali a Catania - Cucciolandia Store
WebSeo
Unser Hund zu pflegen ist sehr wichtig für sein Wohlbefinden Die Wichtigkeit der regelmäßigen...
WebSeo
2019-07-30 16:19:14
WebSeo logo

Blog


- Owner - Pubblicato il

Die Bedeutung der Pflege

5 Gründe für die Pflege

zu ma

  • photo

Unser Hund zu pflegen ist sehr wichtig für sein Wohlbefinden

Die Wichtigkeit der regelmäßigen Pflege ist nicht immer jedem bekannt, besonders denen, die in letzter Zeit einen Hund haben ... Es ist nicht nur

eine Frage der Hygiene oder der Gesundheit, dient aber dazu, eine gute Beziehung zu unserem Hund aufzubauen.

Wenn Sie sich als Welpe an Körperkontakt gewöhnt haben, ist es einfacher, ihn im Krankheitsfall oder nach einem Unfall zu behandeln Glas zum Extrahieren aus einer Pfote usw.) Hier eine Zusammenfassung der Gründe, warum es eine unverzichtbare Praxis ist

: sowohl für langhaarige, kurze, wellige oder lockige Hunde.

1. Das Badezimmer

Ein Hund kann mindestens 3-4 Mal im Jahr bis höchstens ein paar Mal im Monat gewaschen werden.

Zu häufiges Waschen ist nicht gesund, da es den Schutzfilm auf der Haut schwächt, der sich durch die

Sekretion der Talgdrüsen bildet. Es ist eine Barriere, die den Hund physiologisch vor äußeren Einflüssen (Bakterien und

Parasiten) schützt. Wenn wir sie mit zu häufigen Wäschen entfernen, wird der Hund dadurch schwächer und könnte stärker riechen, da

Talgdrüsen würden mehr Hautfett produzieren, um die Situation auszugleichen.

2. Bürsten

Abhängig von der Art der Haare, aber es gibt oft Knoten und Filze. Der Knoten kann im langhaarigen Hund leicht entfernt werden.

Filze hingegen sind die „Wollmäntel“, die sich in der Unterwolle des Hundes bilden. Der gefilzte Hund leidet, die Haut wird gereizt und bekommt dort überall

Nester. Es ist wichtig, sich der Tatsache bewusst zu sein, dass Sie einen Hund, der dem Risiko von Filz ausgesetzt ist,

unbedingt regelmäßig zu einem Fachmann bringen müssen, wenn Sie ihn nehmen möchten.

Regelmäßiges Bürsten hält das Fell gesund und reduziert auch den Haarausfall im Haus.

3. Um Krankheiten so schnell wie möglich zu erkennen und zu behandeln

Es kann sein, dass Ihr Hund voller Flöhe ist und Sie in Ihren Augen vollkommen gesund aussehen. Ein Fachmann kann jedoch

Floh- und Parasitenprobleme sofort erkennen, indem er die Haut des Hundes sorgfältig untersucht.

4. Reinigen der Ohren

Ein Fachmann weiß genau, ob und wie er die Ohren des Hundes je nach Rasse reinigt. Die Rede von Nicht-Krankheiten, die für die Augen eines Nicht-Experten sichtbar sind, gilt auch hier. Hunde können leicht eine Ohrenentzündung entwickeln, eine Krankheit, die sie leiden und auch ihren Charakter verändern kann.

5. Nägel schneiden

Aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen sollten Hundenägel regelmäßig geschnitten werden. Wenn Sie sie "klicken" hören, während Sie durch das Haus gehen, ist es

an der Zeit, dies zu tun. Zu lange Nägel können Krankheiten und körperliche Beschwerden hervorrufen und diese sogar verursachen

seine Körperhaltung ändern (was ihm in Zukunft eine Reihe anderer gesundheitlicher Probleme wie Arthritis verursachen könnte).

Professionelle Pistenfahrzeuge sind in der Lage, ihren Kunden einen umfassenden Service zu bieten, indem sie Scherenbäder, Scheren, Abisolieren und

Schnitte anbieten der Rasse.

Postato in: General

ARTICOLI CORRELATI